Red-Thread Sichere Rückkehr zur Arbeit

Red Thread ist ein Integrator audiovisueller Systeme mit 470 Mitarbeitern und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Steelcase. Das Unternehmen betreibt neun Büros in den Vereinigten Staaten in den Bundesstaaten CT, MA, NH und ME sowie drei Lagerhäuser. Spaceti unterstützte Red Thread dabei, ein sicheres und datengesteuertes Büro für die Zeit nach COVID-19 zu schaffen.
Red-Thread Sichere Rückkehr zur Arbeit

Projekt-Herausforderungen

Erreichen eines Belegungsgrades von 25%

Verringerung der Bürobelegung als Folge der COVID-19-Pandemie.

Vertragsverfolgung

Überwachen Sie, wer sich zu bestimmten Zeiten im Büro aufhält, damit diese Personen im Falle einer Infektion kontaktiert werden können.

Raumfahrt-Management

Einführung eines Tools für die Buchung von Parkplätzen, Arbeitsplätzen und Sitzungsräumen, um eine angemessene soziale Distanz zu gewährleisten.

Ergebnisse der Zusammenarbeit

Dank der Zusammenarbeit zwischen Red Thread und Spaceti wurde ein Buchungs-, Kontaktverfolgungs- und soziales Distanzierungssystem implementiert, das Red Thread nutzt:
Sitzplatz- und Zimmerreservierung
Parkplatz-Reservierung
Tägliche Auslastungsberichte
Kontaktverfolgung

Die Zusammenarbeit zwischen Spaceti und Red-Thread hat zu folgenden Ergebnissen geführt:

25% Auslastung

Die Mitarbeiter können nur 25 % der Kapazität des Raums buchen.

Flexibles Buchungsmanagement

Das Gebäudemanagement kann flexibel bestimmen, wie viel Platz zur Verfügung stehen wird.

Ein präziser Belegungsbericht

Genaue Daten über die mögliche Ausbreitung von Ansteckungen, wenn eine Infektion im Raum vermutet wird.

Ein Instrument der sozialen Distanzierung

Red Thread bietet allen Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld.

Globale Skala

Die erfolgreiche Zusammenarbeit hat Red Thread dazu veranlasst, das System von Spaceti an seine Kunden weiterzuverkaufen.

John Mitton, Leiter der Technologieabteilung bei Red-Thread

"Die Partnerschaft von Red-Thread mit Spaceti spiegelt unser Engagement für die Demokratisierung flexibler Arbeitsplatztechnologien wider. Durch mobile oder Desktop-Buchungen, Kontaktverfolgung und Belegungsanalysen können Arbeitsplatzmanager auf einfache Weise eine sichere Wiedereinstiegsstrategie implementieren und überwachen und gleichzeitig die Erfahrung ihrer Mitarbeiter verbessern. Wir freuen uns darauf, weiterhin gemeinsam Innovationen zu entwickeln, um das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu gewährleisten."

Verwandte Fallstudien

Kopfsteinpflaster

Kopfsteinpflaster

Anpassung an eine neue Normalität mit Hilfe der Buchungs-App von Spaceti und Umweltanalysen in Dänemark.

Mehr
Castellum

Castellum

Außergewöhnliche Mieterzufriedenheit im gesamten Gebäudebestand in Schweden.

Mehr
L'Oréal

L'Oréal

Datengesteuerte Umgestaltung des Arbeitsplatzes von einem festen zu einem flexiblen Arbeitsplatz am Hauptsitz in Deutschland.

Mehr