Vertraulichkeitserklärung

Um die Nutzung der neuen Arbeitsplätze durch die Mitarbeiter zu erleichtern, stellt Santillana (Sanoma Educación SLU) dem Unternehmen das Instrument "Spaceti" zur Verfügung. Dieses Tool dient als einziges Mittel zur Verwaltung der verfügbaren Arbeitsplätze, damit die Mitarbeiter diese bei der Arbeit auswählen und nutzen können. Te informamos que tu datos identificativos, así como la información obtenidas a través de este sistema únicamente serán tratados por Santillana con esta única finalidad.

Die Informationen werden für die Dauer des Zeitraums aufbewahrt, der erforderlich ist, um die beschriebene Lösung wirksam zu machen. Danach wird diese Information so lange gespeichert, bis alle rechtlichen Maßnahmen, die sich aus dieser Behandlung ergeben, vorgeschrieben sind. Die rechtliche Grundlage, die die Weitergabe dieser Informationen legitimiert, ist die wirksame Umsetzung des mit jedem Arbeitnehmer geschlossenen Fernmeldevertrags.

Für die Umsetzung dieser Zielsetzung nimmt Santillana die Dienste von Drittanbietern in Anspruch (wie z. B. WSS Consultoria de Espaços Lda.).

Podrás ejercer sus derechos de protección de datos a través de correo electrónico dpo.spain@sanoma.com identificándose como empleado de Santillana. En caso de considerar vulnerado su derecho a la protección de datos, el Usuario interponer una reclamación ante la Agencia Española de Protección de Datos(www.aepd.es) oder ante el Delegado de Protección de Datos(dpo.spain@sanoma.com).

Hinweis zum Datenschutz

Um die Nutzung der neuen Einrichtungen durch die Mitarbeiter zu erleichtern, stellt Santillana (Sanoma Educación SLU) dem Personal das Tool "Spaceti" zur Verfügung. Der einzige Zweck dieses Tools ist die Verwaltung der verfügbaren Arbeitsplätze, damit die Mitarbeiter diese auswählen und nutzen können, wenn sie persönlich arbeiten. Wir informieren Sie darüber, dass Ihre Identifikationsdaten sowie die über dieses System erhaltenen Informationen von Santillana ausschließlich zu diesem Zweck verarbeitet werden.

Die Informationen werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des beschriebenen Zwecks erforderlich ist. Danach werden diese Daten gesperrt, bis alle rechtlichen Schritte, die sich aus dieser Behandlung ergeben, abgelaufen sind. Die Rechtsgrundlage, die die Verarbeitung dieser Daten legitimiert, besteht darin, die mit jedem Mitarbeiter abgeschlossene Vereinbarung über Telearbeit wirksam zu machen.

Zu diesem Zweck nimmt Santillana die Dienste Dritter in Anspruch (z. B. WSS Consultoria de Espaços Lda.).

Sie können Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen, indem Sie eine E-Mail an dpo.spain@sanoma.com senden und sich als Mitarbeiter von Santillana ausweisen. Falls der Nutzer sein Recht auf Datenschutz verletzt sieht, kann er eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (www.aepd.es) oder beim Datenschutzbeauftragten(dpo.spain@sanoma.com) einreichen.